Petra Jeschke

Petra Jeschke
aus Moers (Niederrhein)

Liebe Familie Stange,leider mussten wir Ostersamstag unser geliebten Jaro (*13.06.2002) nach fast 13 Jahren gehen lassen.Er war ein ganz toller Hund!Mit 10,5 Jahren wurde die Milz wegen eines Tumorbefalls entfernt. Davon hat er sich sogar wieder sehr schnell erholt u ist danach auch wieder täglich am Rad gelaufen. Gesundheitlich war er immer top gesund bis dahin! Den Tierarzt kannten wir immer nur vom Impfen!In seiner Sturm- und Drangzeit war es nicht immer ganz einfach mit ihm. Aber beim Hundesport war keine Hürde hoch genug u springen u rennen war sein leben.Wenn mal nichts auf dem Programm stand, konnte er allerdings auch mal 22 Stunden am Tag schlafen :o)Als er 8 Jahre alt war, wurde unsere Tochter geboren. Da gab es wirklich nie Probleme. Auch nachdem unser Sohn geboren wurde – u da war dann schon 11 Jahre alt, war alles gut. Es wurde dann schon mal gerne etwas lauter bei uns, aber gut, dass man im Alter nicht mehr so gut hört!Ganz besonders freuen wir uns, dass zwei Bilder von ihm seit viiiiiielen Jahren in der Fotogalerie zu finden sind (unter anderem das, wo er mit der Katze meinen Kakao ausschlabbert).Am Strand hat er sich auch immer sehr wohl gefühlt, allerdings nur bei entsprechend hohen Temperaturen :o) Winter war definitiv nix für unseren Kleinen!Ich könnte jetzt noch stundenlang Geschichten über ihn schreiben.Wir vermissen ihn wirklich sehr!Danke für so einen tollen Ridgi!Viele Grüße,Petra

Scroll to Top