Claudia Cremer

Claudia Cremer
Wermelskirchen

Lieber Franz-Josef und liebe Fans der Ottensteiner Ridgebacks,

endlich habe ich mal Zeit für einen Eintrag in deinem Gästebuch:

Da wir ja nun zwei Rüden aus deiner Zucht haben, möchte ich kurz darüber berichten…
Unseren ersten Ridgeback-Rüden Maxi (geb. Oswald vom Ottensteiner Land) haben wir vor 9 Jahren bei dir abgeholt. Er ist unser Sonnenschein.
Okay am Anfang war es nicht ganz leicht mit ihm: eigener Kopf, Jagdtrieb, unbändige Neugier…ihr wisst schon was ich meine :-)))
Nach ca. 8 Jahre wurde er dann ruhiger….er ist und bleibt ein Prachtkerl und toi, toi, toi…Er ist noch topfit!! Wir lieben ihn!!

Unseren Zweiter Ottensteiner Eddie (geb. Jaram vom Ottensteiner Land) ist gerade 2 Jahre alt geworden. Er ist ganz anders als unser Erster.
Sowohl vom Äußeren, als auch vom Charakter her. Er ist von Anfang an ruhiger und anhänglicher.

Als wir vor ca. 1 1/2 Jahren den “Kleinen” unserem Maxi vor die Nase gesetzt haben, war dieser wenig begeistert.
Er hat ihm nichts getan, aber uns zu verstehen gegeben, dass er ganz gut ohne ihn weiterleben kann.
Der kleine Eddie wollte soooo gerne mit Maxi schmusen und kuscheln, aber Maxi ist immer weggelaufen, wenn der Kleine angerast kam.
Er durfte nichts: nicht auf die Couch, nicht in sein Körbchen, nicht an sein Fressen…..gar nichts…

Doch ganz plötzlich nach Monaten des Ignorierens, fing der alte Rüde plötzlich an, den Kleinen zum spielen aufzufordern.
Wir trauten unseren Augen nicht….Da spielten und tobten die beiden stundenlang zusammen im Garten…mal schmiss sich der eine auf den Rücken, mal der andere…
Jetzt war das Eis gebrochen und der kleine Eddie sooo glücklich einen Kumpel zu haben.
Aber: Maxi bestimmt wann gespielt wird und wann nicht. Wenn Maxi nicht will zeigt er es auch deutlich.
Sie liegen immer noch nicht zusammen im Körbchen und kuscheln.
Aber man merkt, dass sie ein Team sind…Geht jemand am Zaun vorbei stehen sie dicht an dicht. Treffen wir draußen einen anderen Hund, stehen die Beiden Seite an Seite…

Ich hoffe, dass die Beiden noch viele Jahre unser Leben bereichern werden…

In diesem Sinne, genießt jeden Tag mit euren Ridgis

Viele Grüße
Claudia

Scroll to Top