Bärbel Müller

Bärbel Müller
Langenfeld/Eifel

Hallo Herr Stange,wir sind gut in der Eifel angekommen. Shakira (Banga vom Ottensteiner Land) hat die erste Nacht gut überstanden und anstelle ihres Ridgi-Pads (das natürlich auch noch ein wenig zu groß ist) das Sofa bevorzugt. Sie wurde ihrer Schranken verwiesen und bekam ein Kissen meiner Tochter zum Anschmiegen. Wir sind sehr froh, dass wir uns für “Banga” entschieden haben. Der Apportiersinn ist bereits gut ausgeprägt.Liebe GrüßeBärbel Müller

012
009_0
Scroll to Top